Category: Tipps und Tricks

Ubuntu 14.04 und das ProFTPD Daemon Problem

Nachdem ich unseren produktiven FTP-Server von Ubuntu 12.04 LTS nun auch 14.04 LTS upgedated habe, habe ich feststellen müssen, das immer wieder am Wochenende der ProFTPD Daemon gekillt wurde. Im Logfile des ProFTPD stand lediglich nachfolgende Meldungen:

Nach einer ersten Analyse kam ich, anhand der Uhrzeit, auf den Logrotate als möglichen Übeltäter. Dieser führt, …

Continue reading

Active Directroy – Kennwortrichtlinie – Unterschied zwischen „konfigurieren“ und „nicht definiert“

Es gibt wahrscheinlich tausende Einträge über Google bzgl. dieses Thema’s, aber ich hatte heute wieder einen Fall – daher dieser Niederschrieb 😉 In einem Active Directroy (AD) von Windows lassen sich ganz bequem Kennwortrichtlinien erfassen und einstellen. Allerdings muss man hierbei zwingend unterscheiden zwischen „konfigurieren“ und „nicht definieren“. In meinem Beispiel dreht es sich um …

Continue reading

MySQL root Passwort ändern

Das ändern des Passwortes vom „root“ in der Kommandozeile ist eigentlich ein ziemlich simpler Vorgang. Da ich mir den Befehl aber selber nie merken kann schreibe ich ihn hier auf: Mit folgenden Befehl auf der MySQL Serverkonsole anmelden

Die Datenbank mysql auswählen

Passwort mit folgendem Befehl ändern (dein-neues-passwort durch ein entsprechendes Passwort ersetzten): …

Continue reading

Ubuntu und proftpd Daemon – Login Problem

Heute hatte ich leider ein Problem, welches mich fast zur Weisglut gebracht hat. Es sollte dabei ein SLES 10 Server durch einen Ubuntu 12.04 Server ersetzt werden. Darauf lief u.a. auch der FTP-Daemon proftpd. Nachdem die User sowie die Daten korrekt übernommen wurde, konnten sich jedoch die FTP-Benutzer leider nicht anmelden. Bei jedem Anmeldeversuch kam …

Continue reading

WordPress – via htaccess Security Verzeichnisse exkludieren

Wird deine WordPress Installation auch mit .htaccess geschützt? Hast du ggf. ein Verzeichnis, welches dann nicht geschützt werden soll? Dann nutze folgenden Eintrag in der Datei .htaccess:

  Viel Spass damit

Subversion : Backup & Restore

Da ich vor kurzem ein Subversion System aufgesetzt habe, müssen natürlich 2 wichtige Faktoren funktionieren: Backup & Restore Um ein Subversion Repositorie zu sichern, muss für jedes Repository folgendes gemacht werden: $ svnadmin dump /pfad/zum/reponame > /backup/reponame.dump $ scp -rp /backup/reponame.dump user@server.domain.com:/backup/ Um ein Backup zurückzusichern (restore) muss zunächst ein entsp. Repositorie erstellt werden: svnadmin …

Continue reading

wipefile in neuer Version erschienen

Damit eine Datei sicher gelöscht ist, reicht es nicht nur aus, die gelöschte Datei aus dem Papierkorb zu löschen. Erst wenn eine Datei überschrieben ist, werden auch die dafür verwendeten Datenblöcke „gelöscht“. Nach BSI Angaben ist die urspüngliche Datei erst nach dem 3. Überschreiben nahezu nicht mehr wiederherstellbar. Als nützlichen Helfer nutze ich dazu bereits …

Continue reading

Windows 7 – Fehler bei der Anmeldung mit dem Benutzerprofildienst

Der heutige Tag startete leider nicht ganz so einfach. Ein Kollege kommt nach 2 Wochen Urlaub wieder zurück, startet sein Laptop und meldet sich an seinem Windows 7 an – zur Überraschung findet er nach der Anmeldung ein komplett neues Profil wieder. Windows zeigt zunächst lediglich den Hinweis, das ein temporären Profil angemeldet wurde. In …

Continue reading

Verlängern eines StartSSL™ Free (Class 1) SSL Zertifikat

Achtung! StartCom stellt ab 01.01.2018 keine SSL Zertifikate mehr aus! Das in diesem Artikel beschriebene Verfahren ist somit hinfällig! Weitere Infos unter http://www.small-blog.de/startcom-stellt-ab-2018-keine-zertifikate-mehr-aus/   -= Diese Beschreibung wurde im Dez. 2014 sowie im Dez. 2015 und im Nov. 2016 erweitert bzw. aktualisiert =- Du nutzt ein kostenloses SSL Zertifikat von StartSSL.com ? Das einjährige Zertifikat …

Continue reading

Pause in Batchdatei einbauen – mit Boardmittel

Früher hatte ich immer über die „sleep.exe“ Pausen in Batchdateien eingebaut. Das sleep-Programm ist vielen, wie auch mir, sehr bekannt aus der Linux / Unixwelt. Unter Windows musste man dabei immer zusätzliche AddOns installieren (sleep.exe ist z.B. im Windows Resource Kit des Windows 2003 Servers enthalten).   Allerdings klappt es mittlerweile auch mit Boardmitteln, Pausen …

Continue reading